Steam | Lutris | GOG

Über digitale Vertriebsplattformen wird ein großes Angebot an Spielen, darunter auch für Linux, zumeist kommerziell angeboten. Die bekanntesten sind:

Plattform Installation
GOG.com - DRM freie Spiele
Humble Bundle - DRM freie Spiele-Sammlungen zum Selbstbestimmungspreis
Steam - Online Vertriebsplattform für Spiele, Software und Filme sudo pacman -S steam
Lutris - Open Gaming Plattform für Windows- und Linuxspiele sudo pacman -S lutris

GOG

Das Besondere an GOG (Good Old Games) sind die komplett DRM- bzw. kopierschutzfreien Spiele, die käuflich zum Download angeboten werden. Die Installation (!) und auch das Zocken der heruntergeladenenen Spiele kann vollständig Offline geschehen. Ein Internetverbindung ist nicht nötig ! Leider gibt es den Clienten (bislang) nur für Windows. Doch auch über den Browser läßt sich die eigene Spielesammlung (eingeschränkt) verwalten.


Lutris

Lutris ist eine offene Spieleplattform.
Nähere Info's zu Lutris: https://wiki.ubuntuusers.de/Lutris/
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=NkRF0_jVLtM

Installation:

  sudo pacman -S lutris

Steam

Steam ist die bekannteste und größte Spiele-Vertriebsplattform und läßt sich auch auf einem Linux-Rechner (z.B. mit Ubuntu bzw. dessen Ableger) installieren, der das Paketformat deb von Debian unterstützt. Zwingende Voraussetzung für das Spielen von Steam-Games ist die Installation des kostenlosen Steam-Clients.

  sudo pacman -S steam

Nach der Installation wird Steam über das Whiskermenü gestartet. Die Einrichtung bzw. die Steam-Aktualisierung kann etwas dauern, zwischendurch springen Popup-Fenster auf und schließen sich wieder. Dazwischen passiert scheinbar eine zeitlang gar nichts, doch man sollte die Steam-Installation nicht stören und warten, bis das Login-Fenster zur Benutzer-Eingabe auffordert.

In den Settings unter "Interface" stelle ich als erstes die Sprache auf Deutsch, die Änderung wird mit einem Programm-Neustart übernommen. Unter "Einstellungen" --> "Steam Play" aktiviere ich "Steam Play für alle anderen Titel aktivieren und wähle die neueste Proton Version aus. Mit OK bestätigen und Steam! neu starten.

Sollte Steam bei einem Neustart nicht mehr starten, so hilft evtl. der folgende Aufruf:

sudo pacman -S nvidia nvidia-utils lib32-nvidia-utils nvidia-settings vulkan-icd-loader lib32-vulkan-icd-loader


Ubuntu